Storage für die Cloud und aus der Cloud

Die Cloud bringt Vielfalt in die Storage-Welt: Multicloud- oder hybride Kombinationen aus On-Premises- und Cloud-Storage, Backup-as-a-Service, verteilte softwaredefinierte Systeme ... die Möglichkeiten sind unendlich.

Storage wird damit flexibler, aber auch komplexer. Protokollschichten türmen sich übereinander, unterschiedliche Konzepte wie Objekt- Block- und Dateispeicher wollen integriert sein, Latenzen umfassen mehrere Größenordnungen. Und jedes Jahr kommt mindestens eine Technologie hinzu, die angeblich unverzichtbar ist.

Unser Schwerpunkttag zu Cloud Storage hilft dabei, den Überblick zu behalten, liefert Technikern und Entscheidern die relevanten Informationen und lässt Storage-Experten aus der Praxis zu Wort kommen.



Derzeit laden wir ein, passende Vorträge vorzuschlagen. Der Call for Proposals ist geöffnet bis zum 21. Februar.


Das bietet die Online-Konferenz:

  • Wissen aneignen, einfach und sicher von Zuhause oder aus dem Büro
  • Alles per Browser, keine Installation von sonstiger Software nötig
  • Fragerunden per Chat und Video mit den Referentinnen und Referenten
  • Wissensaustausch mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern per Chat oder Video
  • Im Nachgang alle Vorträge als Videos und alle Präsentationen

Gold-Sponsoren im Herbst 2021

Cloudian
Datacore
FAST LTA
Fujifilm
Fujitsu
PoINT
Quantum
Pure Storage
SEP
StarWind
Synology
TechData


storage2day-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden