Ceph trifft Container!

Das Thema "Container" ist in aller Munde und in diesem Kontext taucht auch das Thema Storage mit Ceph sehr häufig auf.

Wenn ihr wissen wollt, wie genau Ceph und Container zusammen passen und welche aktuellen Entwicklungen es im letzten Jahr dazu gegeben hat, seid ihr in meinem Talk genau richtig.

Das letzte Ceph-Release "Octopus" aus dem März diesen Jahres liegt noch nicht lange zurück, und hat eine Reihe Neuigkeiten im Bereich Container im Gepäck. Dies betrifft sowohl neue Wege, Ceph selbst in einer Container-Umgebung zu betreiben als auch Methoden, Ceph als Storage-Lösung für Container einzubinden. Ceph setzt hierbei auf das Container-Deployment mit Podman oder wahlweise Docker, aber auch Lösungen mit Kubernetes werden bereits unterstützt.

Vorkenntnisse

Der Besucher sollte wissen, was sich hinter dem Begriff Ceph verbirgt.

Lernziele

* In diesem Vortrag werde ich Euch einen Überblick über die Neuerungen in Ceph Octopus und auch einen Ausblick auf die aktuelle Entwicklung in Ceph Pacific geben.
* Zudem werden wir zusammen eine Live-Demo zum Container deployment machen
* Und ich zeige euch wie ihr wirklich einfach und simpel auch eure eigene Containerumgebung für Testzwecke aufsetzen könnt.

Wer jetzt denkt, dass sei doch sicherlich super kompliziert und rein gar nichts für mich, der täuscht sich gewaltig, denn auch ich habe es hinbekommen.

 

Speaker

 

Kai Wagner
Kai Wagner ist bei der SUSE Linux GmbH als Product Owner für das auf Ceph basierende Produkt SUSE Enterprise Storage zuständig. Er ist zudem auf vielen Open-Source-Konferenzen als Teilnehmer und Sprecher unterwegs.

Gold-Sponsoren

Cloudian
Datacore
FastLTA
Fujifilm
Pure Storage
Thomas-Krenn.AG

Silber-Sponsoren

PoINT
Scality

storage2day-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden