Object Storage 101: Der schnellste Weg zum eigenen Ceph-Cluster


Dieser Online-Workshop findet am Dienstag, 10. November 2020, statt.


Ceph ist ein komplexes Gebilde und verlangt einige Umgewöhnung von Admins, die konventionelle Speicher gewohnt sind.

Dieser Workshop führt in das Thema Ceph ein, erklärt grundlegend, wie Ceph funktioniert, und versetzt die Teilnehmer anhand praxisnaher Beispiele anschließend in die Lage, eigene Ceph-Cluster aufzusetzen.

Vorkenntnisse

Grundlegendes Wissen rund um Storage-Hardware (Festplatten, SSDs) sowie Fachbegriffe aus dem Storage- und dem Netzwerkbereich.

Lernziele

Die Teilnehmer wissen, wie sie die passende Hardware für einen Ceph-Cluster auswählen, wie sie Ceph darauf sinnvoll installieren und worauf sie im Kontext von Ceph besonders achten müssen.

 

Speaker

 

Martin Gerhard Loschwitz
Martin Gerhard Loschwitz ist Geek, Debian-Developer, Cloud Platform Architect bei Drei Austria, freier Journalist und seit über 20 Jahren im IT-Umfeld aktiv. In seinen Artikeln beschäftigt er sich vorrangig mit den Themen OpenStack, Software-defined Storage und Software-defined Networking.

storage2day-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden