Data Retention als Gegenentwurf zu herkömmlicher HSM-Archivierung

Hierarchisches Speichermanagement (HSM) optimiert Speicherkosten und bleibt im Idealfall vom User unbemerkt. Data Retention geht einen anderen Weg und entfernt ganz gewollt einen Großteil aller Daten und Ordner aus dem Sichtfeld des Users, um die Effizienz im Umgang mit dem Filesystem zu verbessern.

Dieser Vortrag bietet einen Vergleich zwischen HSM-Archivierung und Data Retention und zeigt den Mehrwert von Data Retention auf.

Vorkenntnisse

Teilnehmer sollten ein grundsätzliches Verständnis von Archivierungslösungen mitbringen.

Lernziele

Der Vortrag lädt ein, den Blickwinkel bei der Archivierung von einer reinen Sicht auf technische Ressourcen und deren Kosten zu ändern, hin zur Steigerung der Effizienz und zu langfristigem Datenmanagement.

 

Speaker

 

Thomas Gomell
Thomas Gomell ist Geschäftsführer und Senior Consultant der Firma aikux.com GmbH und betreut seit 2001 verschiedenste Projekte im Bereich Sicherheit und Effizenz auf dem Fileserver.

Platin-Sponsor

Thomas-Krenn.AG

Gold-Sponsoren

Aikux
Cisco
Cloudian
Datacore

FastLTA
Fujitsu
Pure Storage

Silber-Sponsoren

EUROstor
Fujifilm
Lenovo
Tintri
Toshiba
TechData

Bronze-Sponsor

Scality

storage2day-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden