1 storage2day 2019 - Die Konferenz zu Speichernetzen und Datenmanagement –

PROGRAMMBEIRAT

Ein Konferenzprogramm setzt sich nicht von selber zusammen: Einreichungen zum Call for Proposals müssen gesichtet und bewertet werden. Für Keynotes und das eine oder andere wichtige Thema müssen zusätzliche Referenten/-innen angefragt werden. Schließlich sind Vorträge und Workshops zeitlich miteinander abzustimmen und zu sortieren, damit nachher ein "rundes" Programm steht.

Hier sehen Sie, wer die Personen hinter dem Programm der storage2day sind:

Karl Fröhlich

Karl Fröhlich ist Chefredakteur und Herausgeber von speicherguide.de. Das Web-Magazin war 2003 das erste deutschsprachige Fachmedium, das sich ausschließlich mit Storage, Backup und Speicherinfrastrukturen beschäftigte. Karl Fröhlich begann seine Karriere in der IT-Branche vor 30 Jahren bei einem Festplattenhersteller. HDDs und das Thema Storage begleiten ihn seither auch in seiner über 25-jährigen Zeit als Fachredakteur.

Kurt Gerecke

Kurt Gerecke ist als Speicherberater für die Tech Data Advanced Solutions tätig. Zuvor war er 38 Jahre aktiv bei IBM und hat sich dort 35 Jahre mit Speichertechnologien und Speicherlösungen beschäftigt. Er ist Autor des IBM-System-Storage-Kompendiums und vieler technischer Publikationen zum Thema Storage.

Lenz Grimmer

Lenz Grimmer ist bei der SUSE Linux GmbH als Teamleiter für die Entwicklung des Ceph-Manager-Dashboards und für das Open-Source-Storagemanagement-Tool openATTIC zuständig. Er ist seit 1995 im Linux- und Open-Source-Umfeld tätig und beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit Open Source Storage.

Susanne Nolte

Susanne Nolte ist Redakteurin der Zeitschrift iX. Sie ist dort seit 18 Jahren zuständig für den Bereich Hardware, insbesondere Storage. Hinzugesellt haben sich die Themen Green IT und Embedded-Systeme. Zuvor hat sie Administratoren ausgebildet.

René Schönfeldt

René Schönfeldt ist Diplom-Informatiker und betreut im dpunkt.verlag u.a. Autoren, Buchprojekte und Konferenzen rund um die Softwareentwicklung. Schwerpunkte sind dabei Programmiersprachen, Tools und Frameworks.

storage2day-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden